ImpressumKontaktMy VirgoHistory
Suchen
Login
Auf diesem Rechner eingeloggt bleiben

LAST REPORTS

<< Juni >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
             
<< 2018 >>
 

Rise&Fall

Ein spannungsgeladener Staffelbewerb mit einem Touch an Aggression, Perfektion, Extreme aber auch Emotion und Lifestyle, bei dem sich die Athleten als Teams im Wettlauf gegen die Zeit und andere Mannschaften befinden.

NO MERCY - Durchhaltevermögen ist bei den Athleten angesagt. Die Teams, bestehend aus vier Teilnehmern, haben vier Sportarten zu bewältigen. RISE: Skibergsteigen und Mountainbiken & FALL: Paragleiten und Skifahren bzw. Snowboarden.
 
Wenn also am 17. Dezember 2016 um 13.00 Uhr der Startschuss zu diesem unvergleichlichen Staffelwettbewerb in den Zillertaler Bergen fällt, zählt nur noch ein Motto: vier Leute, ein Team, kein Erbarmen! Wir freuen uns auf die fünfte Auflage dieses außergewöhnlichen Events und sind uns sicher - es wird ein Spektakel der Extraklasse!
 
Der sportliche Megaevent zu Winterbeginn. 60 Teams kämpfen in den Disziplinen Skibergsteigen, Paragleiten, Mountainbiken sowie Skifahren oder Snowboarden wieder um den Sieg. 
 
4 Leute, 1 Team, dasselbe Ziel

Der Staffelwettbewerb ist ein Wettlauf gegen die Zeit und der Teams untereinander: dabei bilden jeweils 4 Sportler ein Team. Das Teilnehmerfeld setzt sich aus Spitzensportlern und hochmotivierten Freizeitsportlern aus nah und fern zusammen. Eines haben alle Athleten gemeinsam - sie bezwingen 430 Höhenmeter. Die einen bergauf, die anderen bergab: RISE&FALL. Insgesamt winken Preisgelder in Höhe von 10.000 Euro.

Der Startschuss für den RISE&FALL fällt am 17.12.2016 um 13 Uhr. Das Start- und Zielgelände befindet sich direkt bei der Talstation der Ahornbahn.

Der Eintritt ist frei!

Facts

RISE&FALL 17.12.2016 Mayrhofen / Tirol
  
FACTS SPORT
  • Staffelwettbewerb in Vierer-Teams
  • Skibergsteiger starten im Zielgelände – Aufstieg entlang der Talabfahrt Ahorn zum Gasthof Wiesenhof – Staffelübergabe an die Paragleiter – Flug in einem vorgegebenen Korridor und möglichst genaue Landung im Zielgelände – Staffelübergabe an die Mountainbiker – Fahrt zum Wiesenhof – letzte Staffelübergabe an die Skifahrer / Snowboarder - Ahornabfahrt bis ins Zielgelände.
  • Gewonnen hat das Team, dessen Skifahrer / Snowboarder als erster die Ziellinie überquert
  • Distanzen in den Disziplinen: Skibergsteigen 1,7 Kilometer – 430 HM, Paragleiten 3,2 Kilometer – 430 HM, Mountainbike 4,1 Kilometer – 430 HM, Ski/Board 1,7 Kilometer – 430 HM
  
EINTRITT FREI!


Seite drucken



Fotos

Rise&Fall

Samstag, 17. Dezember 2016 - Samstag, 17. Dezember 2016

Vier Leute, Ein Team, Kein Erbarmen